Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

Hans-Bier: Deutsches Bier in China

Weder Goethe noch Schiller: Deutsche Kultur wird vielerorts (leider) mit deutscher Trinkkultur und Oktoberfest gleichgesetzt. Auch in China boomt die Bier-Industrie. Die größte Brauerei Tsingtao geht auf eine deutsche Gründung – damals noch „Germania“ – im Jahr 1903 zurück. Auch der Brauerei-Experte Hans-Heinz Stecker aus dem Ruhrpott hat die chinesische Bierszene maßgeblich mitgestaltet.

Chinesische Biertrinker kennen Hans: Der Vorname von Hans-Heinz Stecker diente als Namensgeber für verschiedene Biersorten, selbst sein Konterfei schmückt die eine oder andere Flasche. Der Brauerei-Experte heuerte kurz vor seinem Ruhestand in China an und verliess seine Heimat Unna im östlichen Ruhrgebiet im Jahr 1987.

Tsingtao Beer in China (Foto: Birgit)

Bei verschiedenen längeren Aufenthalten in China beriet Hans-Heinz Stecker 30 Brauereien in Produktions- und Vertriebsfragen und kreiierte deutsches Bier. Den klassischen deutschen Geschmack wollte die chinesische Bevölkerung allerdings nicht teilen: Weniger Hopfen, weniger herb und aus Kostengründen aus Reise statt Gerste.

In China ist der Namensgeber des populären Hans-Bier mittlerweile Ehrengast. Die Brauerei in Xi’an wurde auf seinen Namen getauft, Stecker erhielt 1992 die Freundschaftsmedaille und er ist wurde zum Ehrenbürger von Dongying ernannt. So sieht für einen Brauereimeister aus Unna eine internationale Karriere aus.

(sop)

Bild: Birgit

Advertisements

Einsortiert unter:Asien, Deutsche Einwanderung, Deutsche Spuren im Ausland, Deutschland, Gesellschaft, Stereotypes, , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal bei den Deutsche Welle Blog Awards

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

%d Bloggern gefällt das: