Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

Kurz notiert: Bob Marley und sein BMW

Bob Marley wäre heute 65 Jahre alt geworden. Seine Musik machte ihn weltbekannt. In Kingston, Jamaica, kann fast jedes Kind ein Lied von ihm anstimmen. Er wird verehrt wie ein Heiliger. Ein Besitzstück Bob Marleys hat immer wieder Gerüchte hervorgerufen: sein BMW.

Was machte der King of Reggae mit spiritueller Lebensführung mit einem Auto deutscher Baumarke? Als musikalischer Aufsteiger, Vorreiter der Reggae-Musik und aktives Mitglied der Rastafari-Gemeinschaft beteuerte Bob Marley jedoch, dieses Auto stünde ausschließlich für seine Band „Bob Marley and The Wailers“.  Er hätte sonst keinen Grund, ein teures Auto zu besitzen. Immer wieder wird dem Akronym BMW auch ein Bezug zum Begriff „black man working“ zugeschrieben, weil die Automarke bei der us-amerikanischen dunkelhäutigen Bevölkerung offensichtlich beliebt sein solle. Marley selbst war eine Zeitlang als Fabrikarbeiter in den USA tätig. Im Jahr 1981 verstab er aufgrund schwerer Tumorerkrankungen.

Bob Marleys Haus - Jamaica (Foto: ianhampton)

(jja)

Bild: ianhampton

Advertisements

Einsortiert unter:Deutsche Spuren im Ausland, Gesellschaft, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Photos

P1050718

P1090220

P1090100

P1080792

P1080447

Mehr Fotos
%d Bloggern gefällt das: