Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

Wie werde ich Kommunalpolitiker? Ganz einfach: Per Online-Kurs.

Wie mixe ich einen Cocktail, wie retuschiere ich ein Foto oder wie baue ich ein Haus? Im Internet gibt es heutzutage Online-Kurse für alles. Auch für zukünftige Kommunalpolitiker.

Wie mixe ich einen Cocktail, wie retuschiere ich ein Foto oder wie baue ich ein Haus? Im Internet gibt es heutzutage Online-Kurse für alles. Auch für zukünftige Kommunalpolitiker. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat in ihrer Online-Akademie einen E-Learning-Kurs geschaffen, der laut FES „das nötige Wissen und Handwerkszeug in Sachen Kommunalpolitik online“ vermittelt. Ein solcher Kurs dauert vier Wochen und endet mit zwei Präsenz-Seminar-Tagen in jeweils unterschiedlichen Bundesländern.

Startseite der "fes-kommcheckers.de"

Startseite der "fes-kommcheckers.de"

Es geht um Grundlagen der Kommunalpolitik: Aufgaben, Verwaltung, Finanzen. Und wer den Kurs der fes-kommcheckers.de, so heißt die Seite für das Online-Bildungs-Seminar, abgeschlossen hat, erhält sogar ein Zertifikat. Fragt sich nur, was da drauf steht: Kommunalpolitiker magna cum laude oder Aufgabenverteilung ausgezeichnet, Finanzen mangelhaft? Das E-Learning-Angebot ist leider nicht kostenlos. Dabei wären doch ein paar mehr ausgebildete kommunalpolitisch Aktive gerade so zu motivieren.

Warte gespannt auf den Kurs: „Bundestagspolitik lernen“, natürlich erst zu absolvieren, wenn Kommunalpolitik erfolgreich abgeschlossen wurde.

Advertisements

Einsortiert unter:Deutschland, Gesellschaft, Medien, Politik, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal bei den Deutsche Welle Blog Awards

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

%d Bloggern gefällt das: