Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

Der Mord unter dem Schutz der UN

Ex-General Ratko Mladic muss sich wegen des Massakers von Srebrenica vor einem UN-Tribunal verantworten. Doch ausgerechnet UN-Blauhelmsoldaten ließen es zu.

Murka Jahic steht vor dem grünen Grabmal mit der Nummer 318 und starrt in ein Loch in der Erde. Ihr Sohn Samir ist eben weggegangen, um den grünen Sarg mit der Nummer 318 zu holen. Heute beerdigt Murka Jahic ihren Mann Rifet. Heute, 15 Jahre nach seiner Ermordung. Die Sonne brennt auf den Friedhof in Potocari, ein Ort bei Srebrenica. Als Samir mit seinen Cousins den Sarg bringt, sieht Murka Jahic kurz hin. Dann starrt sie in die Ferne, blass und verschwitzt. Das Kopftuch, das die 43-Jährige zur Beerdigung trägt, hängt aufgeknotet an ihrem Kopf herunter, die schwarzen Haare auf der Stirn sind nass.

Samir steigt in das hüfttiefe Grab und stützt den Sarg, als der hinab gelassen wird. Murka Jahic steht regungslos daneben. Erst als die Schwester ihres Mannes laut in Tränen ausbricht, rührt Murka Jahic sich wieder und nimmt sie in den Arm. „Es bringt doch nichts“, flüstert sie, „es bringt alles nichts.“ Samir schaufelt jetzt Erde ins Grab. Mechanisch und schnell. Er beeilt sich, er muss auch noch seinen Großvater begraben. Fünfzig Meter weiter weint Agisa Mustafic, die Schwester von Murka Jahic, am offenen Grab. Auch ihr Mann wurde ermordet. Als Angehörige Hunderte grüne Särge auf den Friedhof tragen, brechen viele Frauen zusammen.

Weiter auf Focus Online

Ein weiterer Artikel auf Zeit Online über einen niederländischen Soldaten, der nach Srebrenica zurückgekehrt ist.

 

Advertisements

Einsortiert unter:Europa, Gesellschaft, Politik, , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Photos

P1050718

P1090220

P1090100

P1080792

P1080447

Mehr Fotos
%d Bloggern gefällt das: