Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

Über Fernlokal

Fernlokal synchronisiert Auslandsgeschehen, Erfahrungen aus internationalen Projekten und szenische Ausschnitte von Argentinien bis Mosambik. Unser Fokus: Interkulturelles.

Fernlokal – Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste ist ein Onlinemagazin über internationale und interkulturelle Prozesse, Projekte und interessante Einzelheiten, Online- und Offlinegeschehen, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, das verschiedene Welten erkunden und vernetzen will. Wir haben in unterschiedlichen Ländern gelebt, diese bereist, dort journalistisch gearbeitet und aus Ländern wie Mexiko, USA, Mosambik, Südafrika, Brasilien, Lesotho, Argentinien, Peru, Bolivien, Swasiland, Portugal, Frankreich, Spanien, Russland und natürlich Deutschland berichtet.

Fernlokal ist eine Plattform für Anmerkungen zu Themen wie Afrika Aids Argentinien Armut Berlin Brasilien Buenos Aires China Deutsche Kolonie Deutschland Europa Film Frankreich Frauenfußball Indien Iran Israel Italien Journalismus Kolumbien Kunst Lateinamerika Marseille Medien Menschenrechte Migration Moskau München Naher Osten Namibia New York Politik Präsidentschaftswahlen Rio de Janeiro Russland Sao Paulo Stereotypes Street Art Südafrika USA Wahlen Wahlkampf Windhoek Wirtschaft WM 2010 und vielem mehr.

Fernlokal

Fernlokal-Team

2009. Deutsche Spuren in Lateinamerika

In Argentinien, Brasilien, Chile, Peru und Bolivien haben wir uns 2009 mit den Spuren deutscher Kultur und den Geschichten deutscher Einwanderer auseinandergesetzt – wie die Flucht jüdischer Einwanderer vor den Nazis, den Deutschen und der argentinischen Militärdiktatur, Freiwilligenarbeit in Sao Paulo oder deutschen Zeitungen in Brasilien. Über Recherchen, Gespräche, Interviews und eigene Beobachtungen wurden Fragmente deutscher Kultur in Lateinamerika aufgespürt.

2010. Der Hafen der Welt – Marseille

Das Jahr 2010 begann mit einem Projekt für das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) über die Transformation der französischen Hafenstadt Marseille, die 2013 europäische Kulturhauptstadt sein wird.

2011. Zwischen Finanzkrise und sozialem Wandel

Das Jahr 2011 begann mit einer Recherche über die Folgen der Finanzkrise in Portugal – die, wie viele Portugiesen sagen, eigentlich schon einige Jahre dauert. Neben den bekannten schwächeren gesellschaftlichen Gruppen wie Migranten oder Rentner trifft es nun vor allem die junge Generation – selbst gut ausgebildeten Akademikern bleiben nur Callcenter-Jobs oder eine Zukunft außerhalb des ärmsten Landes Westeuropas.

2011, das waren aber auch: Zeltproteste in Israel, die Suche nach Zukunftsentwürfen in den palästinensischen Gebieten oder Mexiko zwischen Aufstiegswillen und Drogenkrieg.

2012. Geschichten aus den brasilianischen Favelas und den Townships in Südafrika

Zeitenwende? Zwei Jahre nach der WM in Südafrika und zwei Jahre vor der WM in Brasilien haben wir in den Favelas von Rio de Janeiro und den Townships von Kapstadt und Port Elizabeth recherchiert, Veränderungen, Projekte und Stimmen von Bewohnern der Armenviertel skizziert. Auf unserer Multimedia-Plattform BuzzingCities.com berichten wir davon.

Über die Autorinnen

Julia

Julia (jja) hat Politikwissenschaft, Publizistik und Soziologie studiert und sich auf Internationale Politik und Medien spezialisiert. Aktuell arbeitet sie als freie Journalistin für verschiedene Medien.

Sonja

Sonja

Sonja (sop) hat Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation sowie Journalismus studiert, die Deutsche Journalistenschule absolviert und arbeitet für verschiedene Print- und Onlinemedien.

Über Erfahrungen, Anregungen, Assoziationen und spannende Geschichten freuen wir uns.

Kontakt

Advertisements

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal bei den Deutsche Welle Blog Awards

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

%d Bloggern gefällt das: