Fernlokal

Online-Magazin für kulturelle Korrespondenzen und Kontraste

dpa news talent: Preis für junge Journalisten

Die Deutsche Presse-Agenur (dpa) lobt zum zweiten Mal einen Preis für junge Reporter aus – nicht für Nachrichten, sondern für Multimediaprojekte, Datenjournalismus oder Reportagen.

Mit dem Journalistenpreis „dpa news talent“ möchte die Deutsche Presse-Agentur (dpa) junge Journalisten zwischen 18 und 28 Jahren fördern – und sicher auch ein wenig Imageverbesserung/Trendscouting in eigener Sache betreiben. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutschland, Fernlokal Karriere, Medien, , , ,

Apps für Blinde

High Tech bei Handicaps: Smartphones, Apps oder Augmented Reality-Brillen erleichtern sehbehinderten und blinden Menschen den Alltag.

Für viele blinde und sehbehinderte Menschen sind Smartphones unverzichtbare Begleiter – sie sind nicht mehr auf hilfsbereite Passanten angewiesen, sondern rufen einfach auf ihrem Mobiltelefon ab, wann die nächste U-Bahn fährt, lassen sich den Weg zum Bankautomaten weisen oder fragen die Uhrzeit ab.

Seit Apple 2009 erstmals die Sprachfunktion VoiceOver auf dem iPhone mitlieferte, sind selbst die relieflosen Touchscreens bei Smartphones oder iPads keine Barriere für blinde High-Tech-Fans mehr. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutschland, Europa, Gesellschaft, Netzwelt, , , , ,

Crowd-Designing: Hartz IV-Möbel

Le van Bo hat Möbel entworfen, die jeder nachbauen kann – die Anleitungen verteilt er in der ganzen Welt.

Mit verletztem Stolz fing es an: Der Architekt Van Bo Le-Mentzel wollte sich beweisen, dass er nicht nur entwerfen, sondern auch handwerklich anpacken kann – an einer Berliner Volkshochschule belegte er einen Wochenendkurs.

Der Crowd-Designer: Van Bo Le-Mentzel auf seinem "24 Euro Sessel" (Foto: Hatje Cantz)

Der Crowd-Designer: Van Bo Le-Mentzel auf seinem „24 Euro Sessel“ (Foto: Hatje Cantz)

Das Ergebnis: der „24 Euro Sessel“, ein Holzmöbel, das sich jeder leisten und in etwa 24 Stunden nachbauen kann – und der Sessel wurde zum ersten Stück einer ganzen Kollektion, die schlicht, praktisch und gleichzeitig elegant wirkt, inspiriert vom Bauhaus-Stil. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutschland, Fernlokal Karriere, Gesellschaft, Wirtschaft, , , , , , , , ,

Volontariat bei fluter

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat ein Volontariat für den Bereich Multimedia ausgeschrieben.

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb sucht zum Mai 2013 einen Volontär / eine Volontärin für den Fachbereich Multimedia, in den Arbeitsbereichen Jugendmagazin FLUTER (Heft & fluter.de) und Lokaljournalistenprogramm, das Redakteure von vornehmlich lokalen Tageszeitungen und Hörfunk mit Seminaren und Kongressen sowie eigenen Medien (Printheft drehscheibe, hoerfunker.de, drehscheibe.org) unterstützt.

Fluter
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Afrika, Deutschland, Europa, Fernlokal Karriere, Lateinamerika, , , , , , ,

Ein zweites Leben

Fadi Saad war als Jugendlicher in einer Gang – heute bewahrt er junge Menschen vor dem Absturz.

Fadi Saad war früher in einer Gang - heute unterstützt er andere Jugendliche.

Foto: Oliver Gaertner

Fadi Saads Gangkarriere endete in der Gefängniszelle – drei Tage lang saß er dort, wie im Käfig, 15 Jahre war er alt. Ein Jahr zuvor hatte er im Jugendclub die „Araber Boys 21“ getroffen – lässige Jungs, denen alle den Weg frei machten. „Die hatten die hübschesten Mädchen, das beste Ansehen, sie hatten etwas zu sagen“, sagt Fadi Saad – auch er wollte dazugehören. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutschland, Europa, Gesellschaft, Kriminalität, Migration, Politik, , , , , , ,

ASA: Stipendien für Auslandsprojekte

Nach Ruanda, Brasilien oder Georgien reisen und spannende Projekte umsetzen: Das ASA-Programm schreibt wieder Stipendien aus.

Das ASA-Programm vergibt 250 Stipendien für junge Menschen zwischen 21 und 30 Jahren aus fast allen Berufszweigen und Studienrichtungen. Wissen teilen und selbst dazulernen: Bei den Auslandsaufenthalten werden in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen spannende Projekte realisiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Afrika, Deutschland, Europa, Fernlokal Karriere, Gesellschaft, Lateinamerika, Reise, , , , , , , ,

Ganz normale Geeks

10.000 Technikfans, Hacker und Netzbegeisterte trafen sich in Berlin zur Campus Party Europe – dem größten digitalen Gipfeltreffen.

Gegessen? Kaum. Geschlafen? Wenig. Marcelino Coll Roviras Gesicht versinkt fast in einer überdimensionalen, schwarzen Mütze, mit strähnigen langen Haaren sitzt der 20-jährige Spanier blass vor seinem Computer, den Schlafsack bis zum Hals hochgezogen.

Campus Party Europe im Tempelhofer Flughafen (Foto: Fernlokal)

Campus Party Europe im Tempelhofer Flughafen (Foto: Fernlokal)

Wie er das findet: „Super!“ Marcelino Coll Roviras ist nur zum Spielen nach Berlin gekommen, vier Tage lang, 17 Stunden täglich LAN-Party mit anderen Spielern, ein paar Freunde aus Barcelona hat er mitgebracht. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Deutschland, Europa, Gesellschaft, Lateinamerika, Medien, Netzwelt, , , , ,

Weltweiter Preisvergleich: Bier in Kapstadt, Mietauto in Tokio

Berlin in Germany, Berlín in Salvador, Rio de Janeiro oder Kapstadt: Was kostet die Welt? Die Webseite THE EARTH INDEX ermittelt weltweite Preise – in Zusammenarbeit mit den Usern.

 

Viele Brasilianer beschweren sich, dass Europa so teuer so – doch tatsächlich schwindet das Geld in Rio de Janeiro oft viel schneller als in einer Stadt wie Berlin. Die Webseite „The Earth Index“ ermöglicht online den Preisvergleich – zumindest für aktuell 46 Produkte und Dienstleistungen wie Bier oder Zigaretten, Burger, Hotelübernachtung oder einen Mietwagen. Dinge, die vor allem für Reisende relevant sind.

Einsortiert unter:Afrika, Asien, Deutschland, Europa, Reise, Wirtschaft

Grenzen – Call for Papers

An mexikanischen Grenzen sterben jährlich hunderte Menschen, an den Grenzen in den Köpfen scheitern Ideen. Grenzen schaffen Restriktionen, anderen bieten sie Schutz.

Wer oder was schafft Grenzen, was sind Grenzen – Chancen, Sicherheit oder Einschränkung? Das studentische Wissenschaftsjournal 360° ruft zum Schreiben. Der Call for Papers zum Thema „Grenzen“ ist dabei ganz bewusst offen gelassen. Alle Fachrichtungen dürfen sich präsentieren, Impulse geben und Forschungsergebnisse vorstellen.

Bis zum 20. November 2011 können Texte an einsendungen@journal360.de  geschickt werden.

Mehr Informationen gibt es auf www.journal360.de oder www.facebook.com/journal360.

Einsortiert unter:Deutschland, Gesellschaft, Kultur, Medien, , ,

Wolfgang Stoephasius: Miles & More

Wenn Wolfgang Stoephasius reist, dann hakt er Ziele auf seiner Liste ab – wie alle im Klub der Extremreisenden, in dem er deutscher Rekordhalter ist.

Pitcairn war ein besonders kniffeliger Fall. Die winzige Vulkaninsel, gerade viereinhalb Quadratkilometer britisches Überseegebiet, ragt abrupt aus dem Pazifik heraus, an den Klippen brechen sich die tosenden Wellen, irgendwo zwischen Neuseeland und Südamerika, weit weg vom Festland, so fern, dass Pitcairn lange nicht einmal auf einer Karte verzeichnet war.

Alle paar Monate wagt sich ein Schiff aus Neuseeland heran, um die letzten 48 Bewohner zu versorgen, Nachfahren der Seefahrer, die 1789 auf der Bounty meuterten, später hier anlegten und mit geraubten Tahitianerinnen die Insel belebten.

Diese Insel also wollte auch der Münchner Wolfgang Stoephasius erobern im Februar 2011. Er buchte eine Kreuzfahrt für sich und seine Frau, das Schiff sollte in die Nähe von Pitcairn fahren. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Afrika, Argentinien, Asien, Deutsche Spuren im Ausland, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Indien, Israel, Panorama, Reise, , , , , ,

Thematisches

Kulturhauptstädtisches: Fernlokal bei Zwanzig10

Fernlokal @ Twitter

Fernlokal bei Twitter

Best of Fernlokal

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 243 Followern an

Fernlokal auf googlemaps

fernlokal map
Society Blogs - BlogCatalog Blog Directory

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokal nominiert als “Best Weblog Deutsch” (Deutsche Welle Blog Awards 2010)

Fernlokales 2011

Jesus Mexiko 2011 (copyright fernlokal)

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Lokales 2010

Lokales 2010

(copyright fernlokal)

Photos

P1050718

P1090220

P1090100

P1080792

P1080447

Mehr Fotos